Leitung : Peter Rhemann

Mittagsbetreuung: Poandl Marlies, Hochleitner Barbara

Download: Formulare zur Tagesbetreuung / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für jede Schülerin/ jeden Schüler besteht die Möglichkeit, nach dem Unterricht gemeinsam in der Schule zu lernen und die Hausaufgaben zu machen.

--> Lernzeiten der Tagesbetreuung

Die zeitlich fixe Hausaufgaben- bzw. Lernstunde findet in der nach der Essensstunde statt. Sie dient der selbstständigen Arbeit bzw. Arbeit in Kleingruppen. Die Schülerinnen und Schüler können selbstverständlich bei Bedarf die angebotenen Fachtutorien besuchen, um anfallende Fragen zu klären. Dieses Konzept bietet ein individuelles Lern- und Förderangebot, welches von Tag zu Tag variabel genutzt werden kann.

Bei größerem Lernaufwand dient die 9. Unterrichtsstunde als Übungsstunde (v. a. vor Schularbeiten und Tests). Die 10. Stunde wird hingegen variabel genutzt um den Schülerinnen und Schülern Freiraum für Spiele, Bewegung im Freien sowie kreatives Malen und Basteln zu ermöglichen. Besonderer Wert wird auf die Komponente des sozialen Lernens gelegt, um den „Lebensraum Schule“ für alle positiv gestalten zu können. Die ganzheitliche Sicht des Menschen in seinen individuellen Lernbedürfnissen steht dabei im Vordergrund. 

AKTIVITÄTEN:

ESSEN UND MITTAGSPAUSE

SPIELE UND BEWEGUNG IM FREIEN

1. LERNZEIT: LERNSTUNDE

• Erledigung der Hausaufgaben in der Schule

• Besuch von Fachtutorien

• Die Lernumgebung für alle Schülerinnen und Schüler macht VIELES LEICHTER

• LERNEN SELBSTÄNDIG ZU LERNEN 

2. LERNZEIT: ÜBUNGSSTUNDE

• Lernen für Schularbeiten und Tests

• Lernen in Gruppen oder Partnerarbeit

• Festigung des erlernten Stoffes 

BASTELN UND KREATIVES GESTALTEN

Aufgrund neuer Bestimmungen sind ab sofort telefonische Änderungen der Entlassungszeit für die Tagesbetreuung nicht mehr möglich. Änderungen per E-Mail sind ab sofort nicht mehr möglich. Bitte verwenden Sie ausschließlich die auf der Webseite der Schule bereitgestellten Formulare. Diese sind bis spätestens 10:00 Uhr in die dafür vorgesehene Box im Sekretariat einzuwerfen. Eintragungen ins Mitteilungsheft sind für die Tagesbetreuung nicht geeignet. Diese müssen wieder einzeln kopiert werden und kosten somit wertvolle Betreuungszeit.

Verwenden Sie bitte die von der Schule bereitgestellten Formulare!