Projekttage der 3C im Juni 2018

Gleich am Montag startete die 3C die letzte Schulwoche mit einer Runde Minigolf. Dabei bewahrheitete sich die Tatsache, dass „richtige Golfer“ auch beim Minigolf die Nase vorn haben. Spaß gemacht hat es allen – Profis wie Amateuren.

Am Dienstag ging es dann nach Stössing auf den Bauernhof. Zweibeiner trafen auf verschiedenste Vierbeiner – von Rind, Ziege über Pferd war alles vertreten. Bei einem Spaziergang durch den Wald sorgte Frau Professor Entrup dafür, dass auch die Botanik nicht zu kurz kam. Erschöpft konnte alle bei einer zünftigen Jause Kraft tanken, bevor es zu einer finalen Runde von Geschicklichkeitsaufgaben kam.

Am Mittwoch war ebenfalls Geschicklichkeit gefragt – ein Ausflug in die Kletterhalle verlangte allen Mut, Kraft und Ausdauer ab. Neben dem Spaß stellten einige der Kletterer fest, dass sie doch keine Höhenangst haben. Unter der professionellen Anleitung von vier Instruktoren verging der Vormittag wie im Flug. (Text und Fotos: M. Müller, Juni 2018)